Domasz - systemy pakowania i ważenia

Beschickungskübel KPS-1 350

Der Beschickungskübel KPS – 1 350 ist ein großer Behälter mit der Kapazität von 7,10 m3 bestimmt für Beladung von Schütgütern (z.B. Ekogroszek-Kleinkohle, Pelet, Kleinkohle, Sand, Salz usw.). Das Material aus dem Behälter wird gravitationsweise entleert. Der Behälter kann synchronisiert werden mit anderen durch DOMASZ hergestellten Absackwaagen und bildet einen zuverlässigen Bestandteil der ganzen Wiege- und Verpackungslinie.

Der Beschickungskübel KPS-1 350 kann mittels einer Bandanlage, eines Schneckenförderers oder einer Teleskoplademaschine geladen werden. Seine Standardausrüstung umfasst eine demontierbare Seite (behilflich bei Beladung mit einer niedrigeren Lademaschine) und seitliche Schirme (abgesichert gegen Produktschüttung). Der Behälter besitzt einen anschraubbaren Zufuhrtrichter, durch den der Stoff in die durch DOMASZ hergestellten Absackwaagen zugeführt wird.

Wir bieten den gleichen Behälter auch aus säurebeständigem Stahl oder aus einer Mischkonstruktion; Blech – säurebeständiger Stahl, Tragkonstruktion - Schwarzstahl

 

Besonderheiten des Beschickungskübels KPS – 1 350:

  • feste Konstruktion
  • große Kapazität
  • demontierbare Behälterteile

 

Energieversorgung:
Elektroenergie – nicht nötig
Druckluft – nicht nötig

 

 

kosz-przyjeciowy-kps-1-350-1
kosz-przyjeciowy-kps-1-350-2
kosz-przyjeciowy-kps-1-350-3
kosz-przyjeciowy-kps-1-350-4
kosz-przyjeciowy-kps-1-350-5
kosz-przyjeciowy-kps-1-350-6
kosz-przyjeciowy-kps-1-350-7
kosz-przyjeciowy-kps-1-350-8
kosz-przyjeciowy-kps-1-350-9
kosz-przyjeciowy-kps-1-350-10
kosz-przyjeciowy-kps-1-350-12
kosz-przyjeciowy-kps-1-350-11
kosz-przyjeciowy-kps-1-350-13

Location